Nachrichten

24.06.2015

Heruntergefallene Gegenstände lenken Autofahrer in Deutschland am häufigsten ab. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) von etwa 1.000 befragten Personen erklärte abgestürzte Taschen, Handys und Co. zum Störfaktor Nummer eins am... » mehr

"Vorsicht Autofahrer: Rehe auf der Fahrbahn..." Solche Meldungen hört man dieser Tage wieder öfter im Radio. Denn junge Rehe und Hirsche dringen in die Reviere älterer Artgenossen ein, um diesen die Weibchen streitig... » mehr

Laut einem Bericht von „eco“, dem Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., schlagen IT-Experten Alarm: Knapp ein Drittel (31 Prozent) der Befragten ist überzeugt, dass Autos mit Internetanschluss massiv gefährdet sind. Sie... » mehr

» weitere Nachrichten

Servicetipps

So ein Malheur passiert schnell: Man fährt dicht auf, die Fahrzeugräder des Vordermannes wirbeln Rollsplitt auf und peng – knallt ein Steinchen gegen die eigene Frontscheibe. Anschließend stellt der Autofahrer fest: die kleine... » mehr

Ohne Auswuchtmaschine, Hebebühne und Drehmomentschlüssel kann beim Reifenwechsel viel schief gehen. Hier sind die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie besser eine Werkstatt mit dem Reifenwechsel betrauen.

1. Auf sicheren... » mehr

Waschen & PflegenZu allererst sollten Sie den Dreck- und die Streusalzreste des Winters gründlich vom Auto waschen, denn die können zu Rostbildung führen. Besonders auf der Fahrzeugunterseite und im Motorraum kann das mit der... » mehr

» weitere Servicetipps

Werkstattsuche

Was ist AC AUTO CHECK?


AC AUTO CHECK ist ein Werkstattkonzept freier, inhabergeführter Kfz-Werkstätten ... » mehr

AC AUTO CHECK aktuell

02.02.2015

Finden Sie qualifizierte Kfz-Werkstätten in Deutschland und... » mehr

Mehr von AC AUTO CHECK ...

Neue Partner

Wir begrüßen als neue Werkstatt-Partner:
Uwe Schuldt Kfz u. Landmaschinen
Inh. K. Schuldt
Dorfstraße 6 - 24640 Fuhlenrüe
ASG Auto-Service-Gronau GmbH
Eper Straße 104 - 48599 Gronau
Autohaus Günl GmbH
Obermühlstraße 71 - 82398 Polling
Kfz-Meisterbetrieb Koller
Bayreuther Straße 18 - 95700 Neusorg
Autoservice Offakamp e. K.
Offakamp 9a - 22529 Hamburg

Meister-Tipp

Sprit sparen per Reifendruck
       
Schlappe Reifen mit zu niedrigem Fülldruck haben einen höheren Rollwiderstand. Folge: Der Kraftstoffverbrauch steigt. Zudem verringert sich die Reifenlebensdauer und die Bremswege werden länger. Reifen sind mit bis zu 25 Prozent ganz wesentlich am Kraftstoffkonsum eines Fahrzeugs beteiligt. Und verantwortlich dafür ist vor allem der so genannte Rollwiderstand, der durch die Reifenverformung entsteht. Das heißt, dass die Reduzierung des Rollwiderstandes der Reifen signifikant zur Verbrauchsminderung beitragen kann.

Ein Minderdruck von nur 0,2 bar erhöht den Verbrauch um rund ein Prozent, bei 0,4 bar sind es schon zwei Prozent und bei 0,6 bar unter dem empfohlenen Wert (siehe Betriebsanleitung oder Tankklappe) fallen etwa vier Prozent mehr Kraftstoffkonsum an.

Erschwerend hinzu kommt bei abnehmendem Fülldruck ein weiterer finanzieller Effekt: Die Lebensdauer der Reifen wird reduziert. Bei nur 0,3 bar Minderdruck verringert sich die Laufleistung schon um 30 Prozent. Eine erhebliche Einbuße. Überdies verlängern sich die Bremswege. Damit wird auch die Fahrsicherheit beeinträchtigt.

Unsere Top-Marken!

fileadmin/flash/logos/Carousel.swfflash

Facebook

Finden Sie uns auf Facebook.