US-Sound für deutsche Cops

12.08.2013

Autofahrer müssen sich in einigen Bundesländern auf eine größere Farben- und Tonvielfalt im Straßenverkehr einstellen. Deutsche Polizeiautos machen bald ihren US-amerikanischen Kollegen in puncto Sirenen Konkurrenz.

Wem das leiernde Tatütata deutscher Polizeiautos schon immer ein bisschen zu langweilig war, der darf sich jetzt freuen. Denn in Zukunft mischen amerikanische Sirenentöne und rote Lichter die deutschen Straßen auf. Vorerst allerdings nur... » mehr

Mitschuld bei „oben ohne“

02.08.2013

Radfahren ohne Helm ist gefährlich und kann zudem teuer werden.

Helm auf? Ganz recht! Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hat jüngst bei einem Prozess entschieden, dass Radfahrer ohne Helm bei Zusammenstößen mit Autos eine Mitschuld tragen, wenn der Helm Kopfverletzungen verhindert oder wenigstens... » mehr

Selbstbewusst am Steuer

29.07.2013

Axa-Studie zur Sicherheit und Selbsteinschätzung von Autofahrern liefert interessante Ergebnisse

Das alte Klischee ist wiederlegt: Frauen sind gar nicht die schlechteren Autofahrer. So lautet zumindest das Ergebnis einer aktuellen Axa-Studie. Laut Verkehrssicherheitsreport 2012 finden 38 Prozent der rund 1.100 befragten... » mehr

Umweltzone flop? Umweltzone top!

21.06.2013

Zwei Studien zu Umweltzonen – zwei unterschiedliche Ergebnisse. Über die Wirksamkeit einer Umweltschutzmaßnahme, die viel in der Kritik steht.

Forscher des Leibniz-Institus für Troposphärenforschung (Tropos) haben die Umweltzone Leipzig und deren Luftqualität analysiert. Forschungsleiter Alfred Wiedensloher zieht den positiven Schluss, dass die Zone durchaus einen positiven... » mehr

Mehr Sicherheit im Verkehr

04.06.2013

Aktuelle Zahlen der Unfallstatistik Deutschland zeigen: Mit der Sicherheit auf Deutschlands Straßen geht es bergauf.

Im ersten Quartal 2013 verzeichnete das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen deutlich weniger Verletzte, tödlich Verunglückte und auch Unfälle insgesamt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Anzahl der Verkehrstoten... » mehr

Europa lässt die Reifen schleifen

16.05.2013

Autofahrer in ganz Europa sparen an ihrer Bereifung, das zeigt eine Studie von Bridgestone. Dabei lohnt das Knausern an dieser Stelle gar nicht.

Der Reifenhersteller Bridgestone hat bei seinem Reifentest 2012 mehr als 28.000 Autos in ganz Europa geprüft. Das Resultat: Bei fast 80 Prozent der getesteten Autos war der Reifendruck zu niedrig, bei einem Viertel entsprach das Profil... » mehr

Neues Blech für alte Eisen

02.05.2013

Junge Menschen – neue Autos. Das scheint im Jahr 2012 nicht mehr zusammen zu passen. Laut einer neuen Studie waren Neuwagenkäufer im Jahr 2012 so alt wie nie zuvor.

Das Auto als Statussymbol für junge Leute? Das scheint Geschichte zu sein. Die junge Generation kauft kaum mehr Neuwagen. Nur sieben Prozent der Käufer waren 2012 unter 30 Jahre alt. Während 1995 das Durchschnittsalter der Besitzer neuer... » mehr