Umfrage: Jeder vierte Schüler setzt sich unter Drogen ans Steuer

31.03.2014

Die Anzahl der Autofahrten unter Drogeneinfluss ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen – Wirkung von Alkohol und Drogen wird unterschätzt.

Die Anzahl der Drogenfahrten ist in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen: 2012 verzeichnete das Statistische Bundesamt (Destatis) insgesamt 31.600 Delikte – fünfmal so viel als im Jahr 2000. Darunter waren 1.425 Unfälle, die unter... » mehr

Deutschlands Straßenverkehr wird weiblicher

12.03.2014

Jeder dritte Pkw in Deutschland gehört einer Frau. Zudem sind weibliche Fahrer bei der Autowahl farbenfroher. Das ergab eine Studie des Auto Club Europa.

Die Zahl der auf Frauen zugelassenen Fahrzeuge erreichte zum Stichtag am 1. Januar 2013 einen historischen Höchststand: 33,1 Prozent aller zugelassenen Pkw sind auf eine Frau angemeldet. 2008 waren es 31,7 Prozent. Zu diesem Ergebnis kam... » mehr

Schnell noch Punkte abbauen

19.02.2014

Ab Mai 2014 greift das neue Punktesystem in der Flensburger Verkehrssündenkartei. Wer seine Punkte noch vor der Einführung abbauen möchte, sollte keine Zeit verlieren.

Verkehrssünder, denen der Führerscheinentzug droht, sollten noch vor Einführung des neuen Punktesystems in der Flensburger Verkehrssündenkartei aktiv werden und Punkte abbauen. Denn die Neuregelung sieht vor, Verstöße nur noch mit ein bis... » mehr

Neue Verbandkasten-Norm

03.02.2014

Seit Jahresbeginn gilt die geänderte Norm für Kfz-Verbandkästen. Auto- und Motorradfahrer sollten daher ihr Erste-Hilfe-Set prüfen und ergänzen.

Laut Straßenverkehrszulassungs-ordnung ist ein Verbandkasten in jedem Fahrzeug Pflicht, um im Ernstfall Erste Hilfe leisten zu können. Seit 1. Januar 2014 gilt eine geänderte DIN-Norm (13164) mit neuen Vorschriften für das... » mehr

Erste-Hilfe-Umfrage: Jeder Zweite zögert

22.01.2014

Viele Autofahrer zögern am Unfallort, Erste Hilfe zu leisten. Der Hauptgrund: Sie befürchten, etwas falsch zu machen. Das ergab eine bundesweite Umfrage der Prüforganisation Dekra.

Die Unsicherheit der Autofahrer bei Unfällen ist groß: Bei einer aktuellen Befragung der Dekra von insgesamt 1.350 Autofahrern gab fast jeder Zweite an, bei Erster Hilfe zu zögern. 45 Prozent der Befragten haben Angst, etwas falsch zu... » mehr

Abschnallen schwer gemacht

13.12.2013

Studierende der Technischen Universität Darmstadt haben einen kindersicheren Gurt entwickelt, der das selbstständige Abschnallen verhindert.

Das kommt also heraus, wenn junge Leute nach innovativen Lösungen forschen: Studierende der Technischen Universität Darmstadt haben erstmals ein kindersicheres Gurtschloss entwickelt, das das ungewollte Abschnallen durch Kinderhand... » mehr

Moderne Benzinmotoren: sparsam, aber schädlich

06.12.2013

Sparsame Benzinmotoren mit Direkteinspritzung sind auf dem Vormarsch. Der große Nachteil an ihnen: Pkw mit den kraftstoffarmen Motoren schleudern laut einer Studie 1.000 Mal mehr Feinstaubpartikel raus als herkömmliche...

Der Trend der Autoindustrie geht dauerhaft zu hocheffizienten, sparsamen Benzinmotoren, um den Spritverbrauch möglichst gering zu halten und CO2-Ausstoß zu reduzieren – und das bei sehr guter Fahrleistung. Doch laut einer aktuellen Studie... » mehr