Die Masche der Trickbetrüger

12.08.2014

Die Polizei warnt Autoreisende vor Kriminellen, die Notlagen vortäuschen und versuchen, sogenanntes „Autobahngold“ gegen Sprit einzutauschen.

Auf fremde Hilfe ist man als Autofahrer schnell mal angewiesen und dann dankbar für jede Unterstützung. Doch die Hilfsbereitschaft nutzen vermehrt Betrüger besonders in der Reisezeit aus. Davor warnen die Polizei in Brandenburg und Sachsen... » mehr

Weithin sichtbar

21.07.2014

In Deutschland gilt seit dem 1. Juli eine Warnwestenpflicht, aber nur für das Mitführen

Sehen und gesehen werden ist besonders im Straßenverkehr überlebenswichtig. Wer eine Warnweste trägt, wird laut Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) am Straßenrand fünfmal früher von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen.... » mehr

Frauen können's besser

07.07.2014

Frauen sind die besseren Autofahrer und rücksichtsvoller, Männer dafür mutiger und kritikfähiger. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Prüforganisation Dekra hervor.

Männern eilte lange Zeit der Ruf voraus, die vermeintlich besseren Autofahrer zu sein. Eine Umfrage der Dekra unter 1.500 Autofahrerinnen und Autofahrern widerlegt das Klischee: Die überwiegende Mehrheit der Befragten (74 Prozent) hält... » mehr

Finger weg von Billigreifen!

27.06.2014

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) warnt Autofahrer vor dem Kauf von Billigreifen aus China und Osteuropa. Diese bergen ein hohes Sicherheitsrisiko.

Billig ist selten gut. Und im Straßenverkehr kann das richtig gefährlich werden. Die GTÜ testete jetzt vermeintlich billige Sommerreifen aus chinesischer und osteuropäischer Produktion. Sie untersuchten sechs Reifen der Größe 215/45 R17... » mehr

BGH-Urteil: Helm-Muffel tragen keine Mitschuld

18.06.2014

Radfahrer ohne Helm tragen keine Mitschuld, wenn sie bei einem Unfall verletzt werden. Das hat gestern der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden.

Das Urteil ist gefällt: Der BGH hat entschieden, dass Fahrradfahrer, die keinen Helm tragen und bei einem unverschuldeten Unfall zu Schaden kommen, trotzdem Anspruch auf vollen Schadensersatz haben. Begründung der Richter: Für Radfahrer... » mehr

Gefährlicher Trend: Stöpsel im Ohr

21.05.2014

Unfallchirurgen warnen vor erhöhter Unfallgefahr durch lautes Musikhören mit Kopfhörern im Straßenverkehr. Die Aufmerksamkeit lässt nach, wichtige Signale werden überhört.

Cool, aber extrem gefährlich: Das Tragen von Kopfhörern mit aufgedrehter Musik im Straßenverkehr birgt laut der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) ein hohes Unfallrisiko. Zwar geht aus keiner Statistik hervor, inwiefern... » mehr

Strengere CO2-Grenzwerte für Neuwagen

04.04.2014

Neuwagen sollen von 2020 an deutlich weniger Kohlendioxid ausstoßen – nur noch 95 Gramm statt 130 Gramm pro Kilometer. Das hat die Europäische Union jetzt beschlossen.

95 Prozent aller neuen Pkw in Europa dürfen im Jahr 2020 im Schnitt nur noch maximal 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen – 35 Gramm weniger als 2015. Das entspricht einem Durchschnittsverbrauch von rund 3,5 Litern auf 100 Kilometer und... » mehr