Lebensretter serienmäßig an Bord

14.11.2014

Seit dem ersten November müssen in Europa neue Autos ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) an Bord haben.

Alle in der Europäischen Union neu zugelassenen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht müssen seit Anfang November mit einem ESP ausgestattet sein. So schreibt es die Europäische Kommission vor. Seit Anfang dieses... » mehr

Bußgeld für Geisterfahrer mit Pedal

17.10.2014

Fahrradfahrer müssen wieder mit einem Bußgeld rechnen, wenn sie den Radweg auf der falschen Straßenseite benutzen.

Radfahrer müssen mit einem Bußgeld bis zu 35 Euro rechnen, wenn sie auf einem benutzungspflichtigen Radweg in die falsche Richtung fahren, obwohl es einen Radweg in ihre Fahrtrichtung gibt. Damit schließt der Gesetzgeber eine Lücke. Vor... » mehr

Verbandkasten regelmäßig überprüfen

02.09.2014

Im Notfall kann man mit Verbänden, Kompressen oder Rettungsdecken am Unfallort fachgerechte Erste-Hilfe leisten – und so Leben retten. Doch Vorsicht, einige Materialien im Verbandkasten haben ein Verfallsdatum.

Seit Anfang des Jahres gilt für das Notfallmaterial im Verbandkasten die geänderte  DIN-Norm 13164 mit neuen Vorschriften. Art und Menge des Inhalts wurden den neusten notfallmedizinischen Erkenntnissen und dem gesteigerten... » mehr

Immer im richtigen Gang

26.08.2014

Das Automatikgetriebe kennt man aus dem Auto. Nun gibt es die Technik auch fürs Fahrrad: Die Velomatic verspricht jederzeit die optimale Übersetzung.

Der Automobilzulieferer Schaeffler hat eine Neuheit für Fahrräder entwickelt: die automatische Fahrradschaltung Velomatic. Ob bergauf, bergab oder auf flacher Strecke, mit einem konventionellen Rad, mit Ketten- oder Nabenschaltung oder... » mehr

Die Masche der Trickbetrüger

12.08.2014

Die Polizei warnt Autoreisende vor Kriminellen, die Notlagen vortäuschen und versuchen, sogenanntes „Autobahngold“ gegen Sprit einzutauschen.

Auf fremde Hilfe ist man als Autofahrer schnell mal angewiesen und dann dankbar für jede Unterstützung. Doch die Hilfsbereitschaft nutzen vermehrt Betrüger besonders in der Reisezeit aus. Davor warnen die Polizei in Brandenburg und Sachsen... » mehr

Weithin sichtbar

21.07.2014

In Deutschland gilt seit dem 1. Juli eine Warnwestenpflicht, aber nur für das Mitführen

Sehen und gesehen werden ist besonders im Straßenverkehr überlebenswichtig. Wer eine Warnweste trägt, wird laut Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) am Straßenrand fünfmal früher von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen.... » mehr

Frauen können's besser

07.07.2014

Frauen sind die besseren Autofahrer und rücksichtsvoller, Männer dafür mutiger und kritikfähiger. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Prüforganisation Dekra hervor.

Männern eilte lange Zeit der Ruf voraus, die vermeintlich besseren Autofahrer zu sein. Eine Umfrage der Dekra unter 1.500 Autofahrerinnen und Autofahrern widerlegt das Klischee: Die überwiegende Mehrheit der Befragten (74 Prozent) hält... » mehr