Nachrichten

25.08.2015

In 77 Prozent der deutschen Städte ist im vergangenen Jahr der Verkehr angestiegen. 39 Stunden haben deutsche Autofahrer 2014 im Stau verbracht, das ist das Ergebnis einer Analyse des Verkehrs- und Reisedatenanbieters Inrix.... » mehr

Seit den frühen 90ern hat sich die Kraftstoffeffizienz der Autos nicht so drastisch verbessert, wie Werbeversprechen nahelegen. Diesen Schluss legt eine Studie der Universität Michigan nahe. Die Wissenschaftler des Instituts für... » mehr

Schon mehrfach ist Münster als fahrradfreundlichste Stadt in ganz Deutschland ausgezeichnet worden. Gleichzeitig ist sie aber offenbar auch das Zentrum mit den meisten Fahrraddiebstählen, so eine Erhebung der... » mehr

» weitere Nachrichten

Servicetipps

Lange Strecken, hohe Temperaturen, volle Ladung: Für viele Autos ist die Urlaubsfahrt der härteste Job des Jahres. Nach der Rückkehr sollte man dem Fahrzeug daher ein wenig Aufmerksamkeit widmen.

Was zuvor für den Urlaub... » mehr

Im städtischen Berufsverkehr passiert es gerne mal: Bei Grün drängeln sich alle Autos in die Kreuzung, dort werden sie aber - beispielsweise von einem Linksabbieger, der den Gegenverkehr durchlassen muss - aufgehalten. Die Folge:... » mehr

Wenn im Rückspiegel der Rettungswagen mit Blaulicht auftaucht, bekommt mancher Autofahrer Panik. Sofort stoppen oder weiterfahren? Wohin ausweichen? Die wichtigsten Regeln im Überblick. Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht haben laut... » mehr

» weitere Servicetipps

Werkstattsuche

Was ist AC AUTO CHECK?


AC AUTO CHECK ist ein Werkstattkonzept freier, inhabergeführter Kfz-Werkstätten ... » mehr

AC AUTO CHECK aktuell

02.02.2015

Finden Sie qualifizierte Kfz-Werkstätten in Deutschland und... » mehr

Mehr von AC AUTO CHECK ...

Neue Partner

Wir begrüßen als neue Werkstatt-Partner:
Uwe Schuldt Kfz u. Landmaschinen
Inh. K. Schuldt
Dorfstraße 6 - 24640 Fuhlenrüe
ASG Auto-Service-Gronau GmbH
Eper Straße 104 - 48599 Gronau
Autohaus Günl GmbH
Obermühlstraße 71 - 82398 Polling
Kfz-Meisterbetrieb Koller
Bayreuther Straße 18 - 95700 Neusorg
Autoservice Offakamp e. K.
Offakamp 9a - 22529 Hamburg

Meister-Tipp

Sprit sparen per Reifendruck
       
Schlappe Reifen mit zu niedrigem Fülldruck haben einen höheren Rollwiderstand. Folge: Der Kraftstoffverbrauch steigt. Zudem verringert sich die Reifenlebensdauer und die Bremswege werden länger. Reifen sind mit bis zu 25 Prozent ganz wesentlich am Kraftstoffkonsum eines Fahrzeugs beteiligt. Und verantwortlich dafür ist vor allem der so genannte Rollwiderstand, der durch die Reifenverformung entsteht. Das heißt, dass die Reduzierung des Rollwiderstandes der Reifen signifikant zur Verbrauchsminderung beitragen kann.

Ein Minderdruck von nur 0,2 bar erhöht den Verbrauch um rund ein Prozent, bei 0,4 bar sind es schon zwei Prozent und bei 0,6 bar unter dem empfohlenen Wert (siehe Betriebsanleitung oder Tankklappe) fallen etwa vier Prozent mehr Kraftstoffkonsum an.

Erschwerend hinzu kommt bei abnehmendem Fülldruck ein weiterer finanzieller Effekt: Die Lebensdauer der Reifen wird reduziert. Bei nur 0,3 bar Minderdruck verringert sich die Laufleistung schon um 30 Prozent. Eine erhebliche Einbuße. Überdies verlängern sich die Bremswege. Damit wird auch die Fahrsicherheit beeinträchtigt.

Unsere Top-Marken!

fileadmin/flash/logos/Carousel.swfflash

Facebook

Finden Sie uns auf Facebook.